Das goldene Buch !
Machs wie der Papst oder der Dalai Lama


 Home
 Theorie
 Praxis
 Die Klassen
 ASF + FES +  Sicherheitstraining
 Preise und  Fahrschulwechsel
 The People
 The Cars
 The Bikes
 The Trailer
 Darum wir !
 The golden Book !
 Bildergalerien
 Stories of Live
 Events
 Impressum
 Kontakt
 Formular
 News

Das Fahren lernen steht natürlich im Mittelpunkt.


Praxisnähe ist garantiert. Nicht nur die Prüfung im ersten Anlauf bestehen, sondern auch hinterher vernünftig klar kommen spielt hier die größte Rolle!!!

Wir wollen, dass Ihr Spaß am Fahren habt oder bekommt.

Bei uns gibt es NIE laute oder raue Worte. Durch Ruhe, Spaß und Entspannung lernt es sich nun mal besser und schneller (somit auch kleinere Rechnung).

Genauso wird bei uns nicht gegrabbelt!!!

 

Zum Thema PKW:

Wir  brauchen keine ‚Ego-Verlängerung’, wollen Euch aber auch etwas Besonderes bieten. Somit haben wir uns für die goldene Mitte entschieden und schulen auf sehr gut motorisierten und ausgestatteten Audi A3 S-Line. (Fast alle unserer Fahrschüler fahren hinterher ja auch kein Riesen-Auto).

Nicht nur für die Prüfung lernen, sondern auch Praxisnähe steht im Vordergrund. Wir fahren mit Euch u. a. auch durch das mieseste Parkhaus hier in der Gegend und versuchen Euch auch während der Autobahnfahrt zu zeigen wie schwierig und gefährlich es sein kann, sich oberhalb von 200 km/h zu bewegen.

Wir schulen wie wir selber fahren und verlangen nichts von Euch, was wir selbst nicht bringen!!!

Hol- und Bringservice zu den Fahrstunden, sowie individuelle Fahrzeiten (auch Samstags!) sind natürlich selbstverständlich.

Auf besondere Wünsche wird auch eingegangen. Wie z. B. im Zuge der Autobahnfahrt nach Berlin, Hamburg, Ruhrgebiet oder auch zu den Ludolfs, wir sind für alles offen!

Zum Thema Motorrad, bzw. Zweirad:

Bei uns kommt Niemand auf’s Zweirad (auch Mofa!) ohne die richtige Schutzbekleidung!
Wir haben von XS bis XXXL Textilbekleidung (mit Protektoren), sowie Helme, Handschuhe und Nierengurt für Euch bereitgestellt, so dass sich keiner vorher in Unkosten stürzen muss und trotzdem optimal geschützt ist (aktueller Stand der Technik ist immer garantiert!).

Theorie-Zusatzunterricht für Zweirad findet natürlich auch statt, und nicht wie bei vielen anderen Fahrschulen nur eine ‚Pseudo-Unterschrift’ für den Unterricht (und auch für die Kosten!).

Wir fahren selber schon seit Jahrzehnten Motorrad (auch auf Rennstrecken) und begleiten den Großteil der Ausbildung per Funk mit dem eigenem Motorrad.
Wir sind somit immer auf aktuellem Stand und sitzen auch bei Regen nicht dickfällig im PKW mit Cup-holder im warmen. Somit ist mehr Akzeptanz, sichereres, besseres und schnelleres Fahren-Lernen garantiert (somit kleinere Rechnung und bessere Ausbildung!).

Durch Markus als ausgebildeter Instruktor für Sicherheitstraining kommen auch viele Bestandteile von diesem zum tragen die für die spätere Praxis extrem wichtig sind.

Ach ja, jeder unserer Motorrradfahrschüler/-innen bekommt zum Abschluß eine DVD mit gefilmten Teillen seiner/ihrer Fahrausbildung.